Wir berichteten über Arbeitsalltag und Verdienst von Müllmännern. Auf Facebook diskutieren unsere Leser.

Martina S. aus Laupheim: 2015 habe ich in AKTIV gelesen, dass man ein Forward-Darlehen bei der gleichen Bank schon zehn Jahre nach dem Vertragsabschluss kündigen kann. Ich wollte heute eine Umschuldung machen lassen – aber meine Bank sagt, dass diese Zehn-Jahres-Frist erst mit der Auszahlung des Geldes beginnt. Was ist jetzt richtig?

Wie lange müssen wir arbeiten?

Barbara H. per Facebook: Kann mir jemand sagen, ob eine Entkalkungsanlage zur Modernisierung oder zur Sanierung zählt? Wir haben hier in der Gegend sehr kalkhaltiges Wasser, und meine Vermieterin hat so eine Anlage einbauen lassen.

Zum umstrittenen Pflanzenschutzmittel Glyphosat.

Veronika S. per Facebook: „Innerhalb von drei Jahren darf eine Miete höchstens um 20 Prozent erhöht werden“, haben Sie berichtet. Und was ist nach diesen drei Jahren? Darf der Vermieter dann wieder, also in den nächsten drei Jahren, um insgesamt 20 Prozent erhöhen?

Eine Zuschrift zum Thema Fachkräftemangel.

Hans-Peter E. aus Ilsede: Wie lange muss ich das Formular „Kind“ bei der Einkommensteuererklärung ausfüllen?

Unser Beitrag über die Lebensmittel-Tafeln hat auf Facebook hohe Wellen geschlagen. Eine Auswahl der Leser-Reaktionen:

'' Zum Anfang