Leserbrief

Wie die EU nicht ist!

Eine Leserstimme über den Zustand und die Zukunft der Europäischen Union:

Europa ist nicht die USA, wo die Ostküste wie die Westküste denkt und handelt. Und wo die einzelnen Staaten auch für ihre Schulden selbstständig verantwortlich sind.

Die Strukturen entsprechen nicht modernen Verwaltungsstrukturen, wie sie heute in der Indus­trie gehandhabt werden. Das heißt flache Hierarchien, dezentrale Verwaltung, Entscheidung möglichst ganz unten vor Ort.

Rudolf Schmid,
78464 Konstanz


Mehr zum Thema:

Wir sollten uns nichts vormachen: Ohne ein starkes, einiges Europa kann unser Land schnell in Turbulenzen kommen. Das wurde im Februar im Ukraine-Konflikt deutlich, dann im Juli beim Showdown um Griechenland, und jetzt zeigt es sich beim Thema Flüchtlinge. Doch dieses schützende Umfeld – es wird labiler. Das muss uns Sorgen machen.

Artikelfunktionen


Schlagwörter: Europa Politik

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang