Leserbrief

Wer Geld hat, wird eher gehört

Zum Armuts- und Reichtums­bericht der Bundesregierung. Sie ­schreiben, dass Arbeitnehmer die Gewinner seien. Mag sein. Aber die wohl schwerwiegendere und von der Regierung ­gestrichene Passage haben Sie nicht erwähnt: Wer mehr Geld hat, dessen ­Interessen werden bei politischen Entscheidungen stärker berücksichtigt.

Jörg Rehmsmeier,
per E-Mail


Mehr zum Thema:

Im Frühjahr 2017 veröffentlicht die Bundesregierung den neuen „Armuts- und Reichtumsbericht“ zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Deutschen. Eine Kernaussage darin wurde schon verkündet: Arbeitnehmer waren zuletzt die Gewinner.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang