Leserbrief

Wer behält am Ende das Haus?

Ehevertrag: Was unromantisch klingt, macht für viele Paare Sinn. Das sieht auch dieser Leser so. Na ja, wir haben auch einen gemacht. Geht bei uns aber eigentlich nur darum, dass im Ernstfall das Haus nicht verkauft werden muss, um den anderen im Scheidungsfall auszuzahlen.

Florian Schmidt,
via Facebook


Mehr zum Thema:

Ehevertrag: Das klingt unromantisch – oder nach Hollywood-Paaren hinter der Kinoleinwand, auf dem harten Boden der Realität. Aber: Mittlerweile macht ein solcher Vertrag auch in Deutschland für immer mehr Paare durchaus Sinn.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang