Leserbrief

Unsinniger Druck

Thema Auto, heute mal ganz anders: Es geht um Dienstwagen.

Durch laufende verpflichtende Senkungen des Kohlendioxid- Ausstoßes für neu zu ­erwerbende oder zu leasende Dienstwagen, die einen erheblichen Teil der Neuzulasssungen ausmachen, werden die Hersteller doch gezwungen, alles zu machen, was ­irgendwie möglich ist, um die ­Absätze zu sichern. Die Frage ist, ob dieser Druck auf die Firmen überhaupt sinnvoll ist.

Thomas Schramm,
04874 Belgern


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Auto

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang