Leserbrief

Teure Wasserköpfe

Eine Meinung zu den ­steigenden Beiträgen der Krankenkassen.

Kein Mensch braucht so viele Krankenkassen, wie es sie bei uns in Deutschland gibt. Alle mit Vorstand und diversen Wasserkopf-Abteilungen, jede einzelne davon. Es ist unfassbar, was da so über die Jahre gewuchert ist und zig Millionen Euro verschlingt, und das Monat für Monat.

Henning Hesterberg,
via Facebook


Mehr zum Thema:

Diese gute Nachricht sorgte für Erstaunen: 600 Millionen Euro haben die gesetzlichen Krankenkassen im ersten Halbjahr mehr eingenommen als ausgegeben. Also alles gut im Gesundheitswesen? Von wegen. Die Realität sieht anders aus.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang