Leserbrief

Teure Technik-Tücken

Der Deutschen liebstes Kind wird immer raffinierter – dieser Leser findet das gar nicht so gut.

Unsere Autos werden vollgepackt mit Elektronik. Alles ist machbar. Das Erwachen kommt, wenn Reparaturen anstehen. Dann wird’s richtig teuer. Der Steuerblock für die DSC-Kontrolle, nicht größer als ein Würfel von neun Zentimetern, kostete bei meinem Auto 1.000 Euro Reparatur, da die Hy­draulik- und Sensoreinheit nicht getrennt werden können. Ein Schelm, wer Schlechtes denkt. Mein nächstes Auto hat auf jeden Fall wieder weniger Technik und Elektronik.

Manfred Jadwitschek,
per E-Mail


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Auto

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang