Leserbrief

Sparer zahlen Zeche

Robuster Kurs, kaum Inflation: Dieser Leser kann dem Euro dennoch wenig abgewinnen.

Ihr seid beim Euro wohl nicht nur auf einem Auge blind, sondern auf beiden. Die Niedrigzinspolitik zahlt der deutsche Sparer, der sich mühsam etwas für die Rente zurückgelegt hat.

Und Fakt ist doch auch, dass es in den südlichen Euro-Ländern nicht vorangeht. Und das weder bei den so notwendigen Reformen noch bei der Konjunktur in diesen Krisenländern. Alles andere sind doch Zwecklügen.

Rudolf Schmid,
per E-Mail


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang