Leserbriefe

Regeltreue Franzosen

In Frankreich verliert die Industrie massiv an Boden.

Könnte es vielleicht sein, dass der Rückgang der Automobilproduktion in Frankreich mit ihrem gleichzeitigen Anstieg in Deutschland zu tun hat? Und könnte das wiederum wohl an günstigeren Kosten in Deutschland liegen, hervorgerufen durch einen hierzulande größeren Niedriglohnsektor?

Das Einzige, was Frankreich falsch gemacht hat, ist das Einhalten der Regeln der EU, während Deutschland als sein Haupthandelspartner diese permanent verletzt hat. Unser Nachbarland ausgerechnet dafür jetzt auch noch oberlehrerhaft zu brandmarken, ist unverfroren.

Martin Weidermann,
Köln

Streik bei jedem Pups

Diese Leserin sieht die Ursachen für Frankreichs Malaise ganz woanders.

Die Franzosen denken offenbar, ihr Wohlstand kommt von alleine. Bei jedem Pups streiken …

Christine Engelhardt,
via Facebook


Mehr zum Thema:

Frankreichs Wirtschaft ist seit Jahren im Niedergang. Das wird durch die Reformunfähigkeit noch verstärkt. Dem Land droht, die industrielle Basis wegzubrechen. Wie ernst die Lage ist, zeigt sich in der Region Franche-Comté. AKTIV war dort.

Artikelfunktionen


Schlagwörter: Europa Politik

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang