Leserbriefe

Nicht vorm TV parken

„Wie gerecht ist unser Land?“, fragte AKTIV in einer großen Sonderbeilage.

Chancengleichheit beispielsweise fängt zu Hause an. Und würde dadurch verbessert, wenn sich Familien um ihre Kinder kümmern würden, statt diese stundenlang vor dem Fernseher zu parken. Hier kann jeder etwas tun.

Eric Monreal,
per E-Mail

Beilage benötigt

Artikel weg? Bei AKTIVonline nichts gefunden? Die Redaktion hilft in Fällen wie diesem gern weiter!

Hallo liebe Redaktion, seit Jahren bin ich als BMW-Werker ein eifriger Leser. Leider habe ich die letzte Dezember-Ausgabe schon zum Altpapier getan. Ich benötige bitte noch mal Ihre Sonderbeilage „Wie gerecht ist unser Land“. Können Sie mir diesen Wunsch erfüllen?

Ralph Schneider,
09337 Hohenstein


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang