Leserbrief

Nicht aussortieren!

Zur viel diskutierten Rente mit 63.

Bevor Sie ein Drama daraus machen, dass über 63-Jährige nach 45 Jahren Berufstätigkeit aus dem Berufsleben ausscheiden wollen, sollten sich die Unternehmen besser Gedanken machen, wie arbeitswillige Arbeitslose ab 50 aufwärts wieder in Lohn und Brot gebracht werden können. Das funktioniert ganz bestimmt nicht, wenn renommierte Unternehmen Bewerbungen dieser Altersgruppe grundsätzlich aussortieren.

Franz Fischer,
86497 Horgau


Mehr zum Thema:

Die Rente mit 63 treibt Ältere aus dem Arbeitsmarkt. Während die Beschäftigung insgesamt deutlich ansteigt, ging die Zahl der 63- bis 65-jährigen Arbeitnehmer zurück – erstmals seit langer Zeit. Und das hat Konsequenzen für alle ...

Artikelfunktionen


Schlagwörter: Arbeitszeit

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang