Leserbrief

Mit der Lupe suchen

Zum Beitrag über die Stadt Goslar, die mehr Flüchtlinge aufnehmen möchte.

Man darf Flüchtlinge und Einwanderer nicht in einen Topf werfen. Wenn man eine durchschnittliche syrische Flüchtlingsfamilie betrachtet, muss man die „oft gut ausgebildeten“ Flüchtlinge mit der Lupe suchen.

Außerdem: Hierzulande müssen noch immer fünfjährige, in Deutschland geborene Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund mit einem Wortschatz von maximal zehn deutschen Wörtern irgendwie schultauglich gemacht werden. Solange dieses Problem nicht geklärt ist, braucht Deutschland – und auch Goslar – keinen weiteren dauerhaften Nachschub an solchen Zuwanderern!

Ralf Allendorf,
79268 Bötzingen


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Politik Ausland

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang