Leserbrief

Mehr Geld für Straßen und Schulen

Gute Konjunktur und hohe Beschäftigung spülen zig ­Milliarden mehr in die Staatskasse. „Was machen wir damit?“, fragte ­AKTIV.

Ideen wären zum Beispiel Investitionen in den sozialen Wohnungsbau. Oder in digitale Infrastruktur, in die Verkehrsinfrastruktur. Und vor allem in ein inkludierendes Bildungssystem in Kindertagesstätten und Schulen.

Dominik Haubner,
via Facebook


Mehr zum Thema:

Der Staat kann bis 2020 mit zusätzlichen Einnahmen in Höhe von insgesamt 42 Milliarden Euro rechnen. Das kam bei der jüngsten Steuerschätzung des Finanzministeriums heraus. IW-Experte Tobias Hentze warnt vor sozialen Wohltaten.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang