Leserbrief

Macron wird es nicht schaffen

Reformen: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will den verkrusteten Arbeitsmarkt aufbrechen. Macron wird es mit seinen Reformen eh nicht schaffen. Und damit ist auch die letzte Option für Frankreich bald gescheitert. Da Frankreich aufgrund seiner Größe für die Europäische Union systemrelevant ist, werden die EU selbst und auch der Euro zukünftig noch mehr taumeln.

Manfred Ackermann,
via Facebook


Mehr zum Thema:

Vor 14 Jahren hat Bundeskanzler Gerhard Schröder Deutschland auf Reformkurs gebracht – mit der „Agenda 2010“. Ähnlich tief greifende Änderungen am Arbeitsmarkt stehen jetzt in Frankreich an. Ein Experte bewertet die Pläne.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang