Leserbrief

Keine Saubermänner

Stromer an der „Tank“-Stelle. Foto: dpa

Wie umweltfreundlich sind Elektroautos? Ein Leser hat eine klare Meinung.

Elektroautos sind nur oberflächlich betrachtet „Saubermänner“. Erstens verbrauchen sie oft mehr Strom als angegeben. Und dazu muss man auch den enormen CO2-Ausstoß betrachten, der bei der Stromerzeugung anfällt. Wo bitte ist hier der Nutzen für die Umwelt?

Einen echten Umwelteffekt gäbe es dagegen mit „Wasserstoff-Motoren“. Die allerdings werden von der Regierung nicht gefördert, sie haben keine Lobby.

Robert Warth,
per E-Mail


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang