Leserbrief

Kaufkräftige Senioren sichern Arbeitsplätze

Zur Dauer-Diskussion über die Kosten der Rente.

In diese Betrachtung müsste man ebenfalls die wirtschaftliche Kraft einbeziehen, die die Rentner und die ihnen zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel ausmachen. Jeder einzelne Euro, den ein Rentner ausgibt und so wieder in den Wirtschaftskreislauf einbringt, sichert auch Arbeitsplätze.

Wenn man an der Rente zu sehr spart, geht man das Risiko ein, im Jahr 2030 aufgrund des demografischen Wandels große Teile der Bevölkerung vom Konsum auszuschließen. Die Haltung, Renter kosteten nur Geld, ist mir einfach zu kurzfristig gedacht.

Thomas Marr, per E-Mail


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang