Leserbrief

Jobverluste und Rezessionsgefahr

Das geplante Freihandelsabkommen „TTIP“ mit den USA erhitzt weiter die Leser-Gemüter.

Schreiben Sie doch mal die Wirklichkeit über TTIP. Eine US-Uni hat kürzlich eine Studie veröffentlicht, aus der klar hervorgeht, was Europa erwartet: nämlich Arbeitsplatzverluste und stark erhöhte Rezessionsgefahr. Diese Studie steht ganz im Gegensatz zu den unrealistischen Annahmen der TTIP-Befürworter in der deutschen Wirtschaft. Massiv profitieren dürfte wohl ohnehin wieder mal nur ein sehr kleiner Kreis.

Mario Mach,
85456 Wartenberg


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang