Leserbrief

Jede Stimme zählt

Sind wir politikverdrossen? Eine AKTIV-Leserin äußert sich besorgt.

Je weniger Menschen in einer Demokratie zur Wahl gehen, umso mehr ist sie gefährdet. Politische Gleichgültigkeit erzeugt Unzufriedenheit und Ablehnung. Das dürfen wir nicht zulassen. Auch wenn wir Politik oft als Kasperletheater wahrnehmen.

In vielen Ländern wird für Demokratie gekämpft. Jeder Bürger sollte erkennen, wie wichtig seine Stimme ist. Und sie bei der nächsten Bundestagswahl abgeben.

Ilona Silipo,
42549 Velbert


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang