Leserbrief

Fehlende Freizeit

Ein Leser ärgert sich über die Lohnentwicklung in der chemischen Industrie.

Löhne steigen, Produktion stagniert? Fragen Sie doch mal in kleinen Pharma- und Chemie-Firmen nach, wie die Löhne dort sind. Da bekommt man gesagt, als Chemikant im Schichtdienst würde man doch so viel verdienen. An Wochenend- und Nachtdienst, an fehlende Freizeit denkt dabei aber keiner.

Aber man muss den vielen Studenten ja gleich einen Job mit Zigtausend Euro Einstiegsgehalt geben. Der Chemikant dagegen klebt in der Entgeltgruppe E 6.

Jörg Hommel,
per E-Mail


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang