Testen Sie Ihr Wirtschaftswissen!

Dauerhoch am deutschen Arbeitsmarkt: Was steckt dahinter?


Dauerhoch am deutschen Arbeitsmarkt: Was steckt dahinter? aus Dauerhoch am deutschen Arbeitsmarkt: Was steckt dahinter?

Köln. Schönes Wetter in Deutschland: Die Zahl der Arbeitslosen hat sich binnen zehn Jahren fast halbiert. Im Mai lag sie bei 2,76 Millionen, das war laut Bundesagentur für Arbeit der niedrigste Mai-Wert seit 24 Jahren. Damit gibt es zwar immer noch zu viele Betroffene – doch alle Welt staunt über unser Job-Wunder.

Können Sie mitreden, wenn es ums Dauerhoch am Arbeitsmarkt geht? Wir haben wichtige Fakten in ein Quiz gepackt.

Jetzt starten!

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang