Leserbrief

Bürger kriegen ihren Strom nicht umsonst

In kaum einem anderen EU-Land muss die Industrie so viel für Strom zahlen wie in Deutschland.

Betriebe müssen viel für Strom zahlen! Wie entsetzlich! So eine Frechheit. Aber für uns Arbeitnehmer und Bürger ist der Strom umsonst, oder was? Wir zahlen schließlich auch immer mehr für den Saft. Dann sollen die Indus­triebetriebe eben Strom sparen.

Gerhard Schneider, per E-Mail


Mehr zum Thema:

Der Ausbau der deutschen Offshore-Windparks geht voran. Mittlerweile stehen über 800 Turbinen in Nord- und Ostsee, ihre Gesamtleistung liegt bei 3.300 Megawatt. Damit ist die Hälfte des Ausbauziels für 2020 erreicht.

Artikelfunktionen


Schlagwörter: Strom

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang