Leserbrief

Bleiben Sie so!

Damit das mal klar ist: Es gibt kein „zu spät“. Zumindest nicht beim Leserlob.

Leider kann ich Ihnen erst heute schreiben. Ich möchte mich für den Geldgewinn beim Kreuzworträtsel vom August ganz herzlich bedanken. Ich lese fast alle Artikel in Ihrer Zeitung, sie sind doch recht informativ. Und hoffentlich bleiben sie auch so in ihrer Form.

Norbert Nimtz,
64673 Zwingenberg

Anmerkung der Redaktion: Bitte! Danke! Und wir geben uns Mühe!


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang