Wartung: Medientechnologe Druck Uwe Schneider beim Reinigen eines Inkjet-Druckturms der neuesten Anlage am Standort. Foto: Scheffler

MeillerGHP fertigt mit modernster Digitaldrucktechnik individualisierte Post

Werbung auf den Punkt gebracht

zum Beitrag

Papier- und Kunststoffverarbeitung

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Anfang 2018 starten die ersten Vorlesungen im Studienzentrum am privaten Steinbeiss Center of Management and Technology in Lauterbauch. Unternehmen sammelten rund eine halbe Millionen Euro an Spenden und Fördergeldern.

Mit viel klassischer Handarbeit fertigt das Heilbronner Familienunternehmen jährlich Zigtausende individuell gestaltete Pakete – und setzt auf hochwertige Verpackungen etwa für die Kosmetik-Industrie oder Autohersteller.

Auf der Tagung „Digitalisierung als Herausforderung für die Aus- und Weiterbildung" diskutieren Experten darüber, wie sich Unternehmen der papierverarbeitenden Industrie der digitalen Zukunft stellen können.

Als ziemlich kleiner Industriebetrieb dem harten Wettbewerb standhalten? Geht – mit sehr flexiblen Mitarbeitern und ganz speziellen Maschinen. Das zeigt eindrucksvoll die Firma Reis-Verpackungen in Gütersloh.

Das Familienunternehmen aus Bayern macht aus hauchzarten Seiten Kalender und Kataloge. Damit beweist es viel Fingerspitzengefühl beim Druck von besonders dünnem Papier – auch für die Luther-Bibel.

Die USA unter Präsident Donald Trump wollen raus aus dem Klimaschutz. Hierzulande schreibt ein dicker Plan vor, dass die Industrie den Klimagas-Ausstoß noch mal um ein Fünftel verringern soll. Dort schrillen die Alarmglocken.

Chef werden stand nicht in Franz Bradlers Lebensplanung. Doch als sein Vater plötzlich verstarb, übernahm er die Verantwortung für 50 Jobs – mit nur 27 Jahren. Ein Jahr danach hat AKTIV den Betrieb besucht.

Mit seiner Millionen-Investition setzt der niedersächsische Verpackungshersteller Delkeskamp auf Schnelligkeit und höhere Produktivität – um die Kosten zu senken und im hart umkämpften Markt erfolgreich zu sein.

Hier passt alles zusammen: Mit ausgeklügelter Technik ordnet das Familienunternehmen Flyer und Broschüren in Magazine und Zeitschriften. Der Clou: Die Einleger sind auf die Interessen der Abonnenten abgestimmt.

'' Zum Anfang