Fotos: Fotolia

Die Metall- und Elektro-Industrie in Nordrhein-Westfalen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie in Nordrhein-Westfalen: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Die Metall- und Elektro-Industrie beschäftigt 3,8 Millionen Menschen. Daher hat Gewicht, was sie jetzt fordert, um den Standort D voranzubringen: „Mehr Wirtschaft wagen!“ Wie, erklärt Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger.

Die Armaturen von Pfeiffer kommen mit Säuren, Laugen, Fluorverbindungen, Chlorgas oder Flusssäure in Kontakt – denn sie regeln, ob in der Chemiefabrik viel, wenig oder gar nichts durch die Rohre fließt. Wie halten die Armaturen das aus?

„Auf jeden 100-Euro-Schein für tatsächlich geleistete Arbeit muss ein Betrieb im Schnitt noch knapp 70  Euro Personalzusatzkosten drauflegen“, erklärt ein Experte. Wie bitte? AKTIV hat sich das mal näher erklären lassen.

Ausbildungsplätze in NRW

Freizeit-Tipps für NRW

Ausprobieren und einiges lernen: Ein Abstecher in eine der Erlebniswelten von NRW lohnt immer. In Mitmach-Museen können Kinder (und Erwachsene) den Phänomenen aus Technik und Naturwissenschaften spielerisch auf den Grund gehen.

Wo Männer früher malochten, kann man heute eislaufen: auf Zeche Zollverein in Essen. Sie ist die wohl coolste Location für dieses Vergnügen in ganz Deutschland. Aber auch in anderen Städten in NRW kann man jetzt seine Runden drehen.

Tipps und Wissenswertes

Die Kinder drehen durch vor Begeisterung: 2017 erobern die „Fidget Spinner“ Schulhöfe, Spielwiesen und Kinderzimmer. Doch so ein Hype ist keine Seltenheit. Erinnern Sie sich an die Spiel-Hits seit den 60er Jahren?

Selten war es in vielen deutschen Städten so schwierig, eine gute und günstige Immobilie zu finden. Diese Situation nutzen so einige Betrüger aus und locken mit gefälschten Inseraten. Wie Sie die miesen Maschen entlarven.

Im Urlaub will und soll man sich entspannen – klar. Doch einige Diebstahl- und Verlustrisiken für Geld, Papiere und Co. sollten Sie keineswegs locker sehen. Hier gibt’s die wichtigsten Tipps, damit man auch wirklich sicher relaxen kann.

Wie viel Netto vom Brutto bleibt, hängt auch von der Steuerklasse ab. Ehepaare sollten daher wissen, wie oft man die Steuerklasse wechseln darf, wie das geht und wann das sinnvoll ist. Wir haben einen Experten gefragt.

Einige unvermeidbare Privatausgaben kann man von der Steuer absetzen – und zwar jetzt schon bei geringeren Beträgen und stufenweise. Wie Sie bei kommenden Steuererklärungen rechnen müssen und wie Sie Steuerbescheide richtig überprüfen.

Kreuzfahrten boomen. So hat der große Urlaubstrend die unterschiedlichsten Arten von Schiffsreisen hervorgebracht – auch für kleinere Geldbeutel. Doch welche Kreuzfahrt ist die richtige für welchen Typ? Woran Sie unbedingt denken sollten.

Hier klicken

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik AKTIV NRW.

Sie möchten AKTIV-Artikel aus NRW in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum AKTIV-Widget.




Kommentar:

Das Thema „Wirtschaft“ soll in Nordrhein-Westfalen als eigenständiges Fach in den weiterführenden Schulen eingeführt werden. Eine gute Idee, findet Dr. Luitwin Mallmann, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands METALL NRW.



Angebote auf AKTIVonline:

Unternehmensfinder
Wirtschaftslexikon
Energiespar-Rechner

'' Zum Anfang