Fotos: Fotolia

Die Metall- und Elektro-Industrie in Nordrhein-Westfalen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie in Nordrhein-Westfalen: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Kristin Müller war 2010 die erste Gießerei-Meisterin in NRW. Und sie hat auch eine Ausbildung als Mediatorin, also Streitschlichterin, gemacht. Jetzt will sie ihre Stärke, Menschen aufzumuntern, auch in der Seelsorge einbringen.

Vor 15 Jahren hatte Hotset nur eine Fabrik in Lüdenscheid. Seither sind zwei Produktionsstandorte auf Malta und in den USA hinzugekommen. Für den Heizelemente-Hersteller ist die Globalisierung entscheidend für den Erfolg.

In Nordrhein-Westfalen läuft es nicht so gut wie in anderen Bundesländern, etwa Bayern und Baden-Württemberg. Und NRW fällt weiter zurück, warnt der Konjunktur-Experte vom RWI, Professor Roland Döhrn. Was muss die Politik tun?

Ausbildungsplätze in NRW

Freizeit-Tipps für NRW

Ausprobieren und einiges lernen: Ein Abstecher in eine der Erlebniswelten von NRW lohnt immer. In Mitmach-Museen können Kinder (und Erwachsene) den Phänomenen aus Technik und Naturwissenschaften spielerisch auf den Grund gehen.

Wo Männer früher malochten, kann man heute eislaufen: auf Zeche Zollverein in Essen. Sie ist die wohl coolste Location für dieses Vergnügen in ganz Deutschland. Aber auch in anderen Städten in NRW kann man jetzt seine Runden drehen.

Tipps und Wissenswertes

Oft müssen Menschen, die zu Hause einen Pflegebedürftigen betreuen, beruflich kürzertreten oder den Beruf sogar ganz aufgeben. Das muss aber nicht zulasten der eigenen Alterssicherung gehen – die Pflegekasse hilft seit 2017 mehr denn je.

Frisch gesetzte Pflanzen stark gießen, Bierfallen gegen Nacktschnecken einsetzen, Sträucher nur im Winter schneiden … Um die richtige Garten- und Pflanzenpflege ranken sich zahlreiche Mythen. Doch viele Tipps erweisen sich schnell als Flops!

Ein Studium ist ziemlich teuer. Schon deshalb sollten Studierende frühzeitig prüfen, ob sie vielleicht Chancen auf ein Stipendium haben – und bei welchem Geldgeber sie da wohl am besten aufgehoben wären. Wir geben einen Überblick.

Die Lichthupe als Warnung vor einer Radarfalle gehört seit jeher zu solidarischen Nettigkeiten unter Autofahrern. Aber ist so was legal? Und was ist mit den anderen klassischen und neuen Möglichkeiten? Das haben wir eine Expertin gefragt.

Der Weg ist das Ziel: Mit einem Wohnmobil kann man in vielen Fällen individueller verreisen. Doch vor der Abfahrt in den Urlaub sollte man einige Dinge einkalkulieren. Wir haben eine Expertin beim ADAC gefragt, welche.

Ehevertrag: Das klingt unromantisch – oder nach Hollywood-Paaren hinter der Kinoleinwand, auf dem harten Boden der Realität. Aber: Mittlerweile macht ein solcher Vertrag auch in Deutschland für immer mehr Paare durchaus Sinn.



Kommentar:

Bei psychischen Erkrankungen sei auch das private Umfeld ein entscheidender Faktor, meint Dr. Luitwin Mallmann, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands METALL NRW. Deshalb könne eine Anti-Stress-Verordnung den Betroffenen kaum helfen.



Hier klicken

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik AKTIV NRW.

Sie möchten AKTIV-Artikel aus NRW in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum AKTIV-Widget.


Angebote auf AKTIVonline:

Unternehmensfinder
Wirtschaftslexikon
Energiespar-Rechner

Zum Anfang