Fotos: Fotolia

Die Metall- und Elektro-Industrie in Nordrhein-Westfalen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie in Nordrhein-Westfalen: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Wolfgang Schlemper hat einen stressigen Job: Er ist Vertriebsmanager. Als Ausgleich fährt er Rad – nicht bloß ein paar Runden nach Feierabend. Sondern 1.000 Kilometer pro Monat. Was treibt Schlemper an?

Roboter hier, Algorithmen da – die Produktion wird immer digitaler. Für die Arbeit in der Industrie 4.0 ist zusätzliches Grundwissen wichtig. Ab August 2018 wird es in elf Metall- und Elektroberufen verbindlich vermittelt.

Die Liebe zum Detail – sie zeichnet Axel Schöps aus. Im Job wie bei seinem Hobby, dem Fotografieren. Der Applikationsentwickler beim Heizgerätehersteller Vaillant setzt am Wochenende Models in alten Fabrikhallen in Szene.

Ausbildungsplätze in NRW

Tipps und Wissenswertes

Kupplung kaputt, Stoßdämpfer defekt & Co.: Kläre Fälle für die Kfz-Werkstatt. Gar nicht so klar ist vielen Autobesitzern, wie man die richtige Werkstatt auswählt und wie man dort am souveränsten vorgeht. Wir haben wertvolle Expertentipps.

Klar: Bei gesundheitlichen Beschwerden sollte jeder möglichst bald zum Arzt. Doch wann haben Arbeitnehmer allen Grund und Anspruch für einen Arzttermin während der Arbeitszeit? Und in welchen Fällen muss man das in der Freizeit erledigen?

Reisen auf See sind angesagt. Und praktisch: So gut wie alles Benötigte wird gleich mit angeboten. von Getränken und Essen über Wellness bis hin zu geführten Landausflügen. Doch Vorsicht: Einiges davon kann schnell viel extra kosten!

Wenn man über Cashback-Portale in bestimmten Online-Shops einkauft, lassen sich oft ein paar Prozente sparen. Besonders bei größeren Einkäufen. Hier gibt’s wertvolle Infos, wie die Portale funktionieren und worauf man achten sollte.

Die Fahrt mit dem Auto durch Frankreich, Österreich und Co. kann ganz schön ins Geld gehen. Um teure Überraschungen zu vermeiden, sollte man die Gebühren für Maut und Vignetten checken, bevor man auf Reisen geht. Hier gibt’s eine Übersicht.

Für Pauschalreisen, die ab 1. Juli 2018 gebucht werden, gilt ein neues Reiserecht: Die damit nun auch in Deutschland umgesetzte EU-Pauschalreise-Richtlinie bringt Kunden einige vorteilhafte Änderungen, etwa bei Stornokosten.

Hier klicken

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik AKTIV NRW.

Sie möchten AKTIV-Artikel aus NRW in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum AKTIV-Widget.




Zum Anfang