Innenleben eines Motors: Valentina Kling kontrolliert die Kohlen, die den elektrischen Kontakt herstellen. Foto: Roth

Warum diese Frau eine Ausbildung
zur Elektronikerin macht

Energie-Bündel

zum Beitrag

Die Metall- und Elektro-Industrie im Märkischen Kreis

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie im Märkischen Kreis: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Zoff im globalen Handel – da ist die exportstarke deutsche Wirtschaft sofort besonders betroffen. AKTIV zeigt die zehn wichtigsten Zielländer unseres mit Abstand größten Industriezweigs Metall und Elektro.

Flüchtlinge in Arbeit bringen – das ist die beste Integration. Das zeigt ein Projekt des Märkischen Arbeitgeberverbands: Bis heute konnten dadurch mehr als 50 Teilnehmer in eine Lehre oder einen festen Job vermittelt werden.

Roboter hier, Algorithmen da – die Produktion wird immer digitaler. Für die Arbeit in der Industrie 4.0 ist zusätzliches Grundwissen wichtig. Ab August 2018 wird es in elf Metall- und Elektroberufen verbindlich vermittelt.

Schluss mit Warteschleife! Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) macht gemeinsam mit der verbandseigenen Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne in Iserlohn Jugendliche ohne Lehrstelle fit für eine reguläre Metaller-Ausbildung.

Er ist Jahrhunderte alt: Jetzt ist der wasserbetriebene Ahe-Hammer in Herscheid wieder betriebsbereit und bald für Besucher in Action zu erleben. Der Hammer wurde im 17. Jahrhundert zur Herstellung von Osemundeisen errichtet.

Bei Bever & Klophaus landen viele Restaurierungsfälle aus dem In- und Ausland: alte Schlösser. Die bringt das Unternehmen in Schwelm bei Wuppertal technisch auf den neuesten Stand. Die Firma steht für ein starkes Stück NRW.

Tipps und Wissenswertes

Müsli, Porridge, frisch gepresster Orangensaft und Co.: Rezepte für ein angeblich gesundes Frühstück gibt es viele. Auch viele widersprüchliche. Wir haben deshalb eine Expertin von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung um Rat gebeten.

Dieser Aufzug ist eine technische Revolution. Denn er kann auch seitwärts fahren. Getestet wird die „Multi“ getaufte Innovation – noch ohne Kabine – in einem 246-Meter-Turm in Rottweil. Wir zeigen, wie spektakulär Technik sein kann.

So mancher Mobilfunk-Kunde verzichtet auf einen Wechsel zu einem neuen Anbieter, damit die bisherige Rufnummer nicht verloren geht. Doch man hat durchaus das Recht, diese mitzunehmen. Was man dabei beachten muss.

Was tun, wenn man mit dem Mietwagen ein überraschend teures Knöllchen erntet? Oder wenn man nach dem Urlaub einen Strafzettel viel zu spät im Briefkasten findet oder dieser fehlerhaft ist? Hier gibt’s Experten-Antworten auf viele Fragen.

Was den Konsum der EU-Bürger betrifft: Zahlen des EU-Statistikamts Eurostat aus den Jahren 2007 und 2017 offenbaren eine dramatische Veränderung – mit Deutschland als großem Gewinner. Hier gibt’s die Fakten.

Vom Gestein bis zur einsatzfähigen Lithium-Verbindung. Armin Müller, Chef der Deutschen Lithium in Freiberg, erklärt im Video, was in Zinnwald in den kommenden Jahren passieren soll.

Zum Anfang