Verärgert: Geschäftsführer Bodo Reinke beklagt zu viel Bürokratie in Deutschland. Foto: Roth

Bürokratie-Posse

Von wegen alles im Fluss!

zum Beitrag

Die Metall- und Elektro-Industrie im Märkischen Kreis

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie im Märkischen Kreis: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Erfolgreich per Tandem: So funktioniert das Programm „next step“. Dabei begleiten langjährige Führungskräfte junge Mitarbeiterinnen aus einem anderen Unternehmen ein Jahr lang – und helfen ihnen, den beruflichen Aufstieg zu meistern.

Digitalisierung und 3-D-Druck: Diese Themen möchte Bettina Schwegmann nach vorn bringen. Einen weiteren Schwerpunkt legt die Geschäftsführerin des Märkischen Arbeitgeberverbands (MAV) auf Flüchtlingsprojekte.

„Hier gibt’s noch eine freie Lehrstelle“ – dazu lustige Icons wie Smiley, Zahnrad und Glühlämpchen. Absender der Nachricht ist der Märkische Arbeitgeberverband, der bei der Nachwuchswerbung jetzt verstärkt auf Whatsapp & Co. setzt.

Sie ist stark im Job und auf dem Platz: Die angehende Werkstoffprüferin Karolina Grzelak weiß, wie man Metall klein kriegt. Auch in der Freizeit ist sie im Zupacken geübt – beim Fußball hält sie den Kasten sauber.

Eigentlich hatte er keine Chance: Mit einer Sechs in Mathe ging Roberto zum Vorstellungsgespräch – und bekam am Ende tatsächlich einen Ausbildungsplatz. Wie hat er die Kurve gekriegt?

Jährlich 2,5  Millionen Megawattstunden Strom verbraucht das Essener Werk des Alu-Herstellers Trimet – so viel wie eine ganze Großstadt. Das Unternehmen arbeitet an einem Konzept, das teure Reservekraftwerke überflüssig machen soll.

Tipps und Wissenswertes

Vier Millionen Berliner, aber ein Zehntel weniger Menschen in Sachsen-Anhalt und Thüringen: Damit rechnet das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) für 2035. AKTIV zeigt die Prognose als interaktive Karte.

Ob als Sporttrainer, Rettungssanitäter oder Beirat in einer Eigentümergemeinschaft: Die Deutschen haben viele Ehrenämter. Aber nicht immer sind sie richtig abgesichert. Welche Schadensfälle man unbedingt abdecken sollte.

Ärgerlich, wenn man nach abgelaufener Parkzeit zurück zum Auto kommt und dort schon der Strafzettel wartet. Viele Fahrer zahlen deshalb sicherheitshalber zu viel Parkgebühren. Beides muss in vielen deutschen Städten aber nicht mehr sein.

Nicht immer geht es friedlich zu, wenn Wohnungseigentümer in einer größeren Anlage unterschiedlicher Meinung sind. Wie Zoff vermieden, Probleme gelöst werden können – und welche Rolle der Eigentümerbeirat hat.

Per Contracting können Haus- oder Wohnungsbesitzer eine neue Heizung mieten statt kaufen – inklusive Wartung und Notfallservice. Doch zahlt sich das am Ende aus? Wie Contracting funktioniert und worauf man achten sollte.

Marderbisse im Motorraum, Lackschäden durch Katzen, Vögel und Insekten – das kann jedem Pkw-Besitzer widerfahren. Wann zahlt die Versicherung? Was hilft gegen Plagegeister? Und welches von angeblichen Wundermitteln nicht? Experten geben Rat.

'' Zum Anfang