Foto: Mierendorf

Integration von Flüchtlingen

Multikulti – so kann’s klappen

zum Beitrag

Die Metall- und Elektro-Industrie in Baden-Württemberg

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der M+E-Industrie in Baden-Württemberg: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Bäume fällen, Hecken schneiden: Aaron Fink hilft dabei, die Grünanlagen von SOS-Kinderdörfern winterfest zu machen. Bei dem Sägen-Hersteller Stihl in Waiblingen prüft er die Motorsägen, bevor sie zum Einsatz kommen.

24 Stunden lang warnstreiken – das hat sich die Gewerkschaft IG Metall als neues Druckmittel im Arbeitskampf ausgedacht. Wäre das überhaupt erlaubt? AKTIV sprach darüber mit dem Arbeitsrechtler Professor Richard Giesen.

Damit an der Supermarkttheke die Wurstscheiben fein und gleichmäßig geschnitten werden, fertigen qualifizierte Fachkräfte bei Bizerba in Meßkirch Schneidemaschinen nach hohen Standards – und sind international erfolgreich.

Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg

Freizeit-Tipps für Baden-Württemberg

Im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb finden Familien herrliche Schlittenberge und Rodelbahnen. Auf manchen kommt man auch ohne Schnee ins Tal. AKTIV hat die schönsten ausgesucht.

In Heilbronn, Stuttgart oder Ulm: Quer durch den Südwesten treten zur Weihnachtszeit Artisten und Dompteure mit zauberhaften Vorführungen auf. AKTIV hat die schönsten für Sie ausgesucht und stellt sie hier vor.

YouTube-Playlist Girls'Day: Der Zukunftstag für Mädchen

Tipps und Wissenswertes

Englisch in England, Kanada oder in den USA lernen: Eltern versprechen sich von Sprachreisen wie diesen eine schnelle Leistungssteigerung bei ihren Kindern. Doch damit ein solcher Kurs viel bringt, sollte er individuell zum Schüler passen.

Fahrzeuge tun die meiste Zeit am Tag bekanntlich eines: Herumstehen und gucken wie ein Auto. Über private Carsharing-Portale lässt sich das Wägelchen vermieten – und Geld damit verdienen. Aber ob sich das wirklich lohnt …

Clever einkaufen und dabei sparen – das geht nicht nur online: Das beschauliche Reutlingen beweist mit einer App, wie sich die traditionelle Fußgängerzone gegen die Internet-Konkurrenz erfolgreich wehren kann. AKTIV war vor Ort.

Hausbauer und -besitzer, die sich bei Bau- und Renovierungsarbeiten von Verwandten, Freunden und Bekannten helfen lassen, können viel Geld für teure Handwerker sparen. Aber nicht vergessen: Die Helfer müssen extra versichert sein!

Mitte 2017 stand bereits 76,9 Prozent aller Haushalte in Deutschland ein Zugang zum Breitband-Internet zur Verfügung. Doch auf dem Land gibt es noch einen großen Nachholbedarf. Hier erfahren Sie schnell die Einzelheiten.

Menschliche Organe drucken statt spenden? Einen federleichten Rennwagen pressen lassen? Ein stattliches Haus per Knopfdruck bauen? Wo gibt’s denn sooo was? Hier zeigen wir es Ihnen!


Kommentar:

Wie die idealen Rahmenbedingungen im Arbeitsleben aussehen, wissen Betriebe und Beschäftigte besser als Politiker. Das sagt Peer-Michael Dick, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands Südwestmetall.

Praxisberichte:

Lesen Sie hier spannende Berichte, wie unsere Bildungsprojekte in der Praxis funktionieren.


Hier klicken

Was gibt's Neues in der Metall- und Elektro-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik AKTIV in Baden-Württemberg.

Sie möchten AKTIV-Artikel aus Baden-Württemberg in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum AKTIV-Widget.


Angebote auf AKTIVonline:

Unternehmensfinder
Wirtschaftslexikon
Energiespar-Rechner
Ferien-Kalender
Messe-Kalender

'' Zum Anfang