Mit Pokal: Fahrerin Marzena Szojda verhinderte ein Busunglück auf der Autobahn. Foto: Werk

„Heldin der Straße“: Reifenhersteller Goodyear und Autoklub AvD ehren Busfahrerin

Diese Frau rettete 30 Menschen das Leben

zum Beitrag

Kautschuk

Hier finden Sie Berichte aus der Kautschuk-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte kennen.

Als im Vertriebsbüro der Fahrradreifen alle Kollegen ausfielen, schmiss Ottmar Beck, damals Azubi, den Laden allein. Heute ist der Bürokaufmann seit 50 Jahren bei Pirelli im Odenwald. Und hat immer noch Freude am Job.

Forschung an Dichtungen für Züge und Flieger, Tüfteln für den Klang der Autotür – dafür wurden jetzt vier Wissenschaftler ausgezeichnet. Ihre Ideen helfen der Kautschuk-Branche, wettbewerbsfähig zu bleiben und Jobs zu sichern.

Beim Industrie-Dienstleister Lammetal arbeiten Menschen mit Behinderung sogar an der CNC-Maschine. Sie fertigen präzise Teile, sind zuverlässig und akkurat. Wie das funktioniert, zeigt das Beispiel aus Niedersachsen.

Videoclip: Ausbildung mit Spaß in der Kautschuk-Industrie

Mehr Infos auf gib-gummi.com

Tipps und Wissenswertes

Darf man im Supermarkt eine lose Weintraube probieren – ohne zu fragen? Sind Plastiktüten gesetzlich kostenpflichtig? Umtausch nur gegen Kassenbon und im Originalkarton? Weitverbreitete Behauptungen im Rechtsexperten-Check.

Der Teppich ist abgenutzt und fleckig. Und die Fliesen im Bad gefielen sowieso noch nie: Auch Mieter möchten sich ihre Wohnung nach eigenen Vorstellungen gestalten. Doch was dürfen sie auf eigene Faust machen und was nicht?

Darf man in der Arbeitszeit privat telefonieren, online sein oder Briefe schreiben? Macht es einen Unterschied, ob man ein Firmen- oder ein eigenes Gerät benutzt? Und was muss man sonst noch beachten? Eine Expertin im Interview.

Auch im digitalen Zeitalter wird kaum ein Job ohne klassisches Vorstellungsgespräch vergeben. Als Bewerber sollte man da wissen, welche Fragen nicht erlaubt sind – und ob man selbst schwindeln darf. Expertentipps dazu.

Von der Idee bis zum fertigen Tier vergehen bei Schleich Monate oder Jahre. Wir waren in Schwäbisch Gmünd vor Ort und haben einen Blick in die Produktion der beliebten Figuren geworfen.

Heiße Sauna, kalte Winter – das ist das übliche Kopfkino beim Stichwort Finnland. An Flüchtlinge aber denkt man da kaum. Sollte man aber. Relativ zur Bevölkerung nahm das kleine Land 2015 sogar mehr Einwanderer auf als Deutschland. Wie es seither mit der Integration der Neubürger läuft, zeigt unser Clip.

Hier klicken

Was gibt's Neues in der Kautschuk-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik AKTIV - Kautschuk.

Sie möchten AKTIV-Artikel aus der Kautschuk-Branche in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum AKTIV-Widget.

Zum Anfang