Komplexe Maschine: Azubi Kibrom Teame will Anlagenführer werden. Foto: Continental

Junger Mann aus Eritrea startet mit
25 Jugendlichen Ausbildung bei ContiTech

Die Zukunft selbst in der Hand

zum Beitrag

Kautschuk

Hier finden Sie Berichte aus der Kautschuk-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Als im Vertriebsbüro der Fahrradreifen alle Kollegen ausfielen, schmiss Ottmar Beck, damals Azubi, den Laden allein. Heute ist der Bürokaufmann seit 50 Jahren bei Pirelli im Odenwald. Und hat immer noch Freude am Job.

Forschung an Dichtungen für Züge und Flieger, Tüfteln für den Klang der Autotür – dafür wurden jetzt vier Wissenschaftler ausgezeichnet. Ihre Ideen helfen der Kautschuk-Branche, wettbewerbsfähig zu bleiben und Jobs zu sichern.

Beim Industrie-Dienstleister Lammetal arbeiten Menschen mit Behinderung sogar an der CNC-Maschine. Sie fertigen präzise Teile, sind zuverlässig und akkurat. Wie das funktioniert, zeigt das Beispiel aus Niedersachsen.

Mehr Infos auf gib-gummi.com

Videoclip: Ausbildung mit Spaß in der Kautschuk-Industrie

YouTube-Video: IdeenExpo Hannover – den Nachwuchs begeistern

Tipps und Wissenswertes

Zu Lande, übers Wasser und aus der Luft: 2018 bewiesen die AKTIV-Leserinnen und -Leser einmal mehr, dass sie ein Auge für tolle Urlaubsmomente haben. Die drei Siegermotive und weitere sieben fotografische Sehenswürdigkeiten sehen Sie hier.

Die digitale Sprachsteuerung von Geräten ist ein Mega-Hype. Lesen Sie, was Cortana und andere Assistenten so draufhaben. Was Unternehmen wie Amazon, Apple oder auch die Deutsche Telekom planen. Und welche Risiken die Nutzer kennen sollten.

Bewegung an der frischen Luft tut der Gesundheit gut. Besonders im Wald. Wie wirkt ein Waldspaziergang genau auf den Menschen? Und welche Alternativen dazu gibt es? Wir haben einen Forstwissenschaftler gefragt.

Wenn der Chef ein Firmenhandy oder -tablet stellt, heißt das noch lange nicht, dass man alles damit machen darf, was man möchte. Schon das Installieren mancher Apps kann zum Problem werden – Stichwort: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Darf man im Supermarkt eine lose Weintraube probieren – ohne zu fragen? Sind Plastiktüten gesetzlich kostenpflichtig? Umtausch nur gegen Kassenbon und im Originalkarton? Weitverbreitete Behauptungen im Rechtsexperten-Check.

Der Teppich ist abgenutzt und fleckig. Und die Fliesen im Bad gefielen sowieso noch nie: Auch Mieter möchten sich ihre Wohnung nach eigenen Vorstellungen gestalten. Doch was dürfen sie auf eigene Faust machen und was nicht?

Hier klicken

Was gibt's Neues in der Kautschuk-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik AKTIV - Kautschuk.

Sie möchten AKTIV-Artikel aus der Kautschuk-Branche in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum AKTIV-Widget.


Zum Anfang