RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Innovation

Sensor erkennt Krebszellen

Jülich. Mit einem neu entwickelten Sensor können Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich Tumorzellen genauer und schneller ausmachen als bisher. Das soll bei Operationen wertvolle Zeit sparen. Dank des Sensors steht in weniger als 30 Minuten fest, ob bei der OP alle Tumorzellen komplett entfernt wurden. An der Universität in Adelaide (Australien), die mit den Jülichern zusammenarbeitet, sind erste klinische Versuche bei Patienten mit Brust- und Darmkrebs erfolgreich gestartet.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang