RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Viel Wirtschaft an einem bunten Abend

Märkischer Arbeitgeberverband feiert Doppeljubiläum – und ehrt seinen Vorsitzenden

260 Gäste kamen in die Hagener Stadthalle: Geladen hatte der Märkische Arbeitgeberverband MAV. Er feierte das 70-jährige Bestehen nach dem Zweiten Weltkrieg. Aber nicht nur das. Wir haben das Ereignis in Bildern festgehalten.

Gut besucht: 260 Gäste strömten in die Hagener Stadthalle. Foto: Nougrigat

Gut besucht: 260 Gäste strömten in die Hagener Stadthalle. Foto: Nougrigat

Begrüßung: Arndt G. Kirchhoff, Dr. Bettina Schwegmann, Wilfried Neuhaus-Galladé, Festredner Markus Gürne, Horst-Werner Maier-Hunke, Moderatorin Gitta Kallwey und Fritz-Uwe Finkernagel (von links). Foto: Nougrigat

Begrüßung: Arndt G. Kirchhoff, Dr. Bettina Schwegmann, Wilfried Neuhaus-Galladé, Festredner Markus Gürne, Horst-Werner Maier-Hunke, Moderatorin Gitta Kallwey und Fritz-Uwe Finkernagel (von links). Foto: Nougrigat

Interessiert an der „Zeitenwende“: Der einstündige Vortrag des ARD-Börsenexperten Markus Gürne stieß auf großen Anklang bei den Gästen. Foto: Nougrigat

Interessiert an der „Zeitenwende“: Der einstündige Vortrag des ARD-Börsenexperten Markus Gürne stieß auf großen Anklang bei den Gästen. Foto: Nougrigat

Aufmerksamer Zuhörer: Professor Dr. Otto Wulff, Bundesvorsitzender der Senioren-Union.Foto: Nougrigat

Aufmerksamer Zuhörer: Professor Dr. Otto Wulff, Bundesvorsitzender der Senioren-Union.Foto: Nougrigat

Festredner: Markus Gürne, Ressortleiter der ARD-Börsenredaktion, verdeutlichte umfassend und anschaulich politische und wirtschaftliche Zusammenhänge im Weltgeschehen. Foto: Nougrigat

Festredner: Markus Gürne, Ressortleiter der ARD-Börsenredaktion, verdeutlichte umfassend und anschaulich politische und wirtschaftliche Zusammenhänge im Weltgeschehen. Foto: Nougrigat

Auch sie gehörten zu den Gästen: Maren Lewerenz (links) und Sandra Pawlas, Chefinnen der Agenturen für Arbeit Hagen und Iserlohn. Foto: Nougrigat

Auch sie gehörten zu den Gästen: Maren Lewerenz (links) und Sandra Pawlas, Chefinnen der Agenturen für Arbeit Hagen und Iserlohn. Foto: Nougrigat

Festliches Ambiente: Der Verbandstag des MAV in Hagen war gut besucht. Foto: Nougrigat

Festliches Ambiente: Der Verbandstag des MAV in Hagen war gut besucht. Foto: Nougrigat

Im Dialog: MAV-Vorsitzender Horst-Werner­Maier-Hunke und Festredner Markus Gürne (rechts). Foto: Nougrigat

Im Dialog: MAV-Vorsitzender Horst-Werner­Maier-Hunke und Festredner Markus Gürne (rechts). Foto: Nougrigat

An einem Tisch: Christoph Neumann (Campus Symposium), die Unternehmer J. Wolfgang Kirchhoff und Felix Heutelbeck sowie Dr. Luitwin Mallmann (von links). Foto: Nougrigat

An einem Tisch: Christoph Neumann (Campus Symposium), die Unternehmer J. Wolfgang Kirchhoff und Felix Heutelbeck sowie Dr. Luitwin Mallmann (von links). Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Raum für Gespräche: In lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen, gehört zur guten Tradition der Verbandstage. Foto: Nougrigat

Das 70-jährige Bestehen des Verbands nach dem Zweiten Weltkrieg, der 10. Jahrestag des Zusammenschlusses der Arbeitgeberverbände Hagen und Iserlohn und – auch wenn er darum kein Aufheben machen wollte – der 80. Geburtstag von Horst-Werner Maier-Hunke, der seit 20 Jahren als Vorsitzender im Amt ist: Es gab reichlich zu feiern für die rund 260 Gäste des 11. Verbandstags des Märkischen Arbeitgeberverbands (MAV) in der Hagener Stadthalle.

Der Märkische Arbeitgeberverband mit seinen 460 Mitgliedsunternehmen ist eine Stimme mit Gewicht. Das stellte Maier-Hunke in seinem Rückblick auf die vergangenen 70 Jahre heraus: „Wir wirken an vielen Stellen mit und setzen selbst Themen.“

Der Verband mit 460 Mitgliedsunternehmen ist eine Stimme mit Gewicht

Der stellvertretende MAV-Vorsitzende, Wilfried Neuhaus-Galladé, würdigte dessen ehrenamtliche Tätigkeit auf regionaler Ebene. Die Verbände seien politischer geworden, ergänzte Arndt G. Kirchhoff, Präsident von unternehmer.nrw und Metall NRW, daran habe auch Maier-Hunke seinen Anteil.

Wie wichtig Veränderungen sind, zeigten sowohl Kirchhoffs Ausblick auf anstehende Herausforderungen als auch Festredner Markus Gürne. Der Ressortleiter der ARD-Börsenredaktion verdeutlichte unter dem Thema „Zeitenwende – Europas Rolle in einer veränderten Welt“ umfassend und anschaulich politische und wirtschaftliche Zusammenhänge im Weltgeschehen.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang