Chemie

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Chemie-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

In der Lebensmittel-Produktion darf die Ware nicht mit Schadstoffen belastet werden. Was Farbhersteller für Wandbeschichtungen deshalb beachten müssen, erklärt Berndt Steckroth vom Lackhersteller Jaeger in Möglingen.

Das Wort „Seife“ ist bei Sebapharma in Bad Salzig tabu: Hier dreht sich alles um Produkte mit dem pH-Wert 5,5. Warum die „seifenfreien“ Waschlotionen und Shampoos so wertvoll sind, weiß Forschungsleiter Thomas Meyer.

232 Hektar umfasst der Industrie- und Chemiepark Zeitz, Platz genug für 50 Betriebe und 1.000 Beschäftigte. Aber da geht noch was, findet Arvid Friebe, Geschäftsführer der Infra-Zeitz Servicegesellschaft.

Wenn Coşkun Dörtler das Löschfahrzeug LF8 putzt, strahlt er mit dem Lack um die Wette: „Der Oldtimer hat ein H-Kennzeichen“, sagt der 51-Jährige. Seit 1993 arbeitet er bei der Werkfeuerwehr der BASF in Besigheim.

Knappe Rohstoffe machen Harald Fies, Chef des Reinigungsmittel-Spezialisten Seeger in Bahlingen, Sorgen: Allein für Natronlauge, Basis aller Reiniger, zahlt er 50 Prozent mehr als bisher. Warum? Das lesen Sie hier.

Elektrofahrzeuge dominieren die Zukunft, da ist sich Ingenieur Ulrich Reiner sicher. Er arbeitet bei der Hager-Group, die in Heltersberg Ladesäulen für E-Autos baut. Hier verrät er, wie man Trends erkennt.

Kunststoff muss viel können, zum Beispiel hitze- und lichtfest sein. Dafür sorgen spezielle Zusätze (Additive) von Brüggemann aus Heilbronn. Wegen des großen weltweiten Bedarfs wird jetzt die Produktion verdoppelt.

Verena Gaisbauer ist Personalleiterin beim Pharma-Unternehmen AbbVie in Ludwigshafen. Sie setzt bei ihren Mitarbeitern auf die richtige Balance zwischen Beruf und Familie. Dabei helfen ihr flexible Konzepte.

Den Wirkstoff bei Impfungen verstärken, das gelang einem Team um Professor Karsten Mäder vom Pharmazeutischen Institut der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Was sein schlauer Hilfsstoff kann, lesen Sie hier.

Zum Anfang