Chemie

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Chemie-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Wenn der Kopf juckt und weiße Flöckchen auf die Schultern rieseln, ist es höchste Zeit, etwas gegen Schuppen zu unternehmen. Spezielle Antischuppen-Shampoos kommen zum Beispiel aus Boppard vom Unternehmen Sebapharma.

Farbige Eier kann man nicht nur am Osterfest genießen – man bekommt sie das ganze Jahr über fertig, hart gekocht im Geschäft. Diese Eier sind lange haltbar. Warum? Das verrät ein Experte der Universität Hohenheim.

Am 27. April gibt’s für Schülerinnen viel zu entdecken: Dann stellen in Baden-Württemberg über 1.200 Firmen und Institutionen technische Berufe vor. Auch das Unternehmen Galvanoform in Lahr lädt in seinen Betrieb ein.

Bei Profine in Pirmasens steht eine gute Klimabilanz im Fokus. Das Unternehmen installierte jetzt über 4.000 Solarmodule auf den Werkhallen. Fast 650 Tonnen CO2 sollen pro Jahr damit eingespart werden.

Über 70 Schüler haben beim Pharma-Unternehmen Bayer in Bitterfeld bei zwei Nachwuchsforscher-Wettbewerben viele spannende Projekte präsentiert. Zum Beispiel ein Handyladegerät, das ohne Strom funktionieren soll.

Was macht Schleifmittel kantig und Beschichtungen von Pfannen kratzfest? Die Antwort lautet: Korund. Das Mineral ist fast so hart wie Diamant. Produziert wird es zum Beispiel bei Imerys Fused Minerals in Laufenburg.

Sportgruppen, Rückenkurse, Ergo-Training am Arbeitsplatz und frisches Obst: Die Chemie-Unternehmen in Rheinland-Pfalz tun viel, um ihre Belegschaft fit zu halten. Dazu gehört auch die Chemische Fabrik Budenheim.

Zusätzliche Produktion bauen die Metall- und Elektro-Firmen hierzulande kaum auf. Vorwiegend ersetzen oder modernisieren sie Maschinen, wie die Konjunkturumfrage ergab. Bei Aufträgen und Produktion erwartet man per saldo ein Plus.

Hatschi! Die Augen brennen, man muss zum Taschentuch greifen. So geht es Menschen mit Hausstaub-Allergie, wenn sie im Bett liegen. Helfen soll neue, spezielle Bettware, die das Tübinger Unternehmen CHT mitentwickelt hat.

Zum Anfang