Foto: Fotolia

Branchen & Regionen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Welt der deutschen Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – zu finden in Betrieben aus Ihrer Region oder Branche.

Reparaturen im Anlagenbereich werden von zahlreichen Dienstleistern angeboten. Die Norderstedter Firma Metalock allerdings, die vor 65 Jahren gegründet wurde, beherrscht Verfahren, die in dieser Form einzigartig sind.

Damit frisch Gezapftes zum Genuss wird: Das Familienunternehmen sera in Immenhausen stellt Maschinen für Brauereien her. Eine neue Anlage wurde kürzlich in Südafrika in Betrieb genommen.

Holzfenster? Das war einmal: Der Weltmarkt für Kunststofffenster wächst rasant, bis 2023 wird die globale Nachfrage auf 270 Millionen Stück pro Jahr steigen. Gute Aussichten für den Kunststofffensterbauer.

Forscher von Bayer in Leverkusen haben ein neues Rapsöl entwickelt, mit dem sich Pommes, Chicken Wings & Co. gesünder frittieren lassen. Auch mit anderen Produkten macht Chemie die Ernährung besser.

Wie entsteht ein Kostüm für Schauspiel, Oper oder Tanz? Und welche Rolle spielen dabei Vliesstoffe vom Hersteller Freudenberg? Interessante Einblicke hinter die Kulissen gibt Manfred Scholz vom Nationaltheater Mannheim.

300 Millionen Euro hat Pirelli im letzten Jahrzehnt in Breuberg (Odenwald) investiert. Mit weiteren Millionen treibt der Konzern dort Digitalisierung und Automatisierung voran. Das Ziel: Heute die Reifen für morgen entwickeln.

Chef werden stand nicht in Franz Bradlers Lebensplanung. Doch als sein Vater plötzlich verstarb, übernahm er die Verantwortung für 50 Jobs – mit nur 27 Jahren. Ein Jahr danach hat AKTIV den Betrieb besucht.

Mit seiner Millionen-Investition setzt der niedersächsische Verpackungshersteller Delkeskamp auf Schnelligkeit und höhere Produktivität – um die Kosten zu senken und im hart umkämpften Markt erfolgreich zu sein.

Wie entsteht ein Kostüm für Schauspiel, Oper oder Tanz? Und welche Rolle spielen dabei Vliesstoffe vom Hersteller Freudenberg? Interessante Einblicke hinter die Kulissen gibt Manfred Scholz vom Nationaltheater Mannheim.

Acht Textillaboranten bearbeiten die Aufträge. Das Angebot wendet sich besonders an gewerbliche Kunden, die selbst kein eigenes Labor haben, aber für ihre Textilien vorgeschriebene Prüfungen nachweisen müssen.

'' Zum Anfang