Fotostrecke: Wenn der rollende Riese loslegt …

So kräftig geht der Schnellumbauzug der Bahn ans Werk


Allein in diesem Jahr investiert die Deutsche Bahn 4,4 Milliarden Euro ins Streckennetz. Dabei kommen Schnellumbauzüge zum Einsatz – martialische gelb-schwarze Maschinen, die polternd ans Werk gehen und pro Stunde bis zu 200 Meter Gleis austauschen.

Aber wie funktioniert so ein Koloss? Und: Was machen die Männer eines solchen Bautrupps so alles? AKTIV zeigt es in der folgenden Fotogalerie.

 

Mehr zum Thema: Mit welchem Aufwand die Bahn ihr Gleisnetz erneuert, lesen Sie hier auf AKTIVonline.

Artikelfunktionen


Schlagwörter: Bahn Verkehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang