Zum ersten, zum zweiten – am teuersten

Picasso, Ferrari & Co.: Sieben sensationelle Auktionsrekorde

Es sind spektakuläre Rekorde, die die großen Auktionshäuser zuletzt meldeten. Diamanten, Autos und Gemälde wechselten für bisher nie erreichte Summen den Besitzer. Manche Luxusgüter steigen besonders stark im Wert: Allein der vom Verband der Automobilindustrie veröffentlichte „Deutsche Oldtimer-Index“, der den durchschnittlichen Wert historischer Fahrzeuge ermittelt, erhöhte sich von 1.000 Punkten im Jahr 1999 auf 2.285 Punkte im Jahr 2014.

„In den letzten Jahren ist auch das Interesse an moderner Kunst gestiegen“, sagt Anne Srikiow vom Kölner Kunstauktions-Haus Van Ham. In Deutschland lägen die Zuschläge meist im fünfstelligen Bereich. International jedoch geht es schon mal um viele Millionen.

In der folgenden Bildergalerie zeigen wir Ihnen sieben sensationelle Auktionsrekorde:


Mehr zum Thema:

Die Preise für gut erhaltene Oldtimer steigen und steigen. Welche schönen Schlitten haben das gewisse Etwas-Mehr, das sie so beliebt macht? AKTIV fragte die Branchen-Koryphäe Winfried Seidel nach sehr, sehr wertvollen Tipps.

Sogenannte Cent-Auktionen wecken die Schnäppchen-Jagdlust. Doch hinter den angeblich sensationell günstigen Angeboten steckt eine clevere Abzocke-Masche. Und von dieser sollte man besser von Anfang an die Finger lassen.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang