Kommentar

Wissen ist Macht


Dr. Sven Vogt Vorsitzender des Arbeitgeberverbands der Deutschen Kautschukindustrie

Seit Wochen gehen in unseren Betrieben Bewerbungen um Ausbildungsplätze ein. Es fällt auf, dass nach wie vor viele Schüler große Defizite haben. Statistiker behaupten, jeder fünfte Schüler sei nicht geeignet, weil er keinen Abschluss hat oder weil er nicht gut rechnen, schreiben oder lesen kann. Hier müssen wir ansetzen.

Die deutsche Kautschuk-Industrie lebt von qualifizierten Fachkräften. Deshalb pflegen und entwickeln wir unsere Belegschaften. Wir unterstützen Schwächere, und wir fördern Begabte. Wir müssen die Qualifikation der gesamten Belegschaft heben. Wir müssen alles daransetzen, unseren Technologie- und Qualitätsvorsprung weiterhin zu bewahren.

Bildung und Forschung sind die zentralen und unverzichtbaren Erfolgsrezepte. Denn: Wissen ist Macht! Das gilt in der immer stärker globalisierten Welt in verstärktem Maße – für Unternehmen wie auch für Mitarbeiter.

 

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang