Leser-Aktion „AKTIV mit Power“

Wir suchen engagierte Kollegen aus Rheinland-Pfalz

Budenheim. Wie ein Profi Tischtennis und Fußball spielen und zusätzlich noch die Jugend trainieren – diese starken Hobbys pflegt Marco Gottwald, Industriekaufmann bei der Chemischen Fabrik Budenheim bei Mainz. Vor einem Jahr gewann er die Aktion „AKTIV mit Power“.

Rund 8.200 Mal stimmten seine „Fans“ online für ihn ab. Damit bekam der damalige Auszubildende mehr als die Hälfte aller Klicks.

Vorschläge einfach online einreichen

Jetzt startet „AKTIV mit Power“ in die nächste Runde: Der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen und die Wirtschaftszeitung AKTIV suchen zum dritten Mal Frauen und Männer im Land, die sich besonders engagieren. Also Menschen, die ein wenig mehr leisten, als sie müssten. Die ihre Kollegen im Unternehmen mit Elan und Freude unterstützen, sich in ihrer Freizeit sozial engagieren oder ein außergewöhnliches Hobby pflegen – kurz: Menschen, die Bemerkenswertes leisten. Denn sie verdienen ein großes Lob!

Wer so ein Power-Kollege ist, das wissen die Mitarbeiter im Betrieb natürlich am besten. Deshalb sind Sie, liebe Leser, gefragt. Verraten Sie uns, wer in Ihrer Firma so ein liebenswerter Mensch ist. Schicken Sie den Namen der Kollegin oder des Kollegen bitte mit kurzer Begründung per E-Mail an uns. Sie können auch einfach online ein Formular ausfüllen. Bitte vergessen Sie Absender und Telefonnummer nicht. Jeder vorgeschlagene Kandidat wird natürlich von uns kontaktiert.

In der nächsten AKTIV-Ausgabe stellen wir alle Teilnehmer vor. Anschließend stimmen alle Leser im Internet darüber ab, wer eine Extra-Auszeichnung verdient. Wer vorne liegt, kann sich zusätzlich über ein spannendes Event freuen.


Mitmachen

Power-Kandidaten gesucht

Mailen Sie Ihren Vorschlag mit Begründung an: power@aktiv-online.de

Ein Formular steht online: aktiv-online.de/power

Telefon: 0621 - 44 016 70

Meldungen sind bis 22. September 2015 möglich.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang