Engagement

Toben ab sieben Uhr früh


Gut versorgt: Wenn die Kinder nicht essen oder spielen, besuchen sie auch mal das Werk, wo die Eltern arbeiten. Foto: Weilburger Coatings

Wie sich ein Weilburger Mittelständler einen Betriebskindergarten leistet

Weilburg. Manchmal gehen Träume schneller in Erfüllung, als man denkt. So geschehen in Weilburg: Die Mitarbeiter des Lackspezialisten Weilburger Coatings wünschten sich dringend einen Betriebskindergarten. Nur wenige Monate später öffnete die Kindertagesstätte „Unterm Sternenhimmel“ ihre Pforten – und wird begeistert angenommen.

„Wir denken bereits über eine Erweiterung nach“, sagt Dorothée Grebe, Mitglied der Eigentümerfamilie und Initiatorin der Kita. Die Einrichtung mit den Öffnungszeiten von 7 bis 18 Uhr ist ein Segen für die Belegschaft. Denn Kindergärten, die Plätze für Kinder unter drei Jahren oder eine Ganztagsbetreuung anbieten, sind rar in der ländlichen Region.

„Wer sein Kind gut versorgt und behütet weiß, kann sich viel besser auf seine Arbeit konzentrieren“, weiß Grebe, selbst Mutter, aus eigener Erfahrung. Aber – wie kann sich ein Mittelständler ein solches Angebot leisten?

Mehrere Firmen mit ins Boot geholt

Rückblick: 2006 will Grebe einen Betriebskindergarten ins Leben rufen, errechnet die Kosten. „Viel zu teuer!“, sagt sie. Und schreibt andere Unternehmen und die Stadt an, bringt alle an einen Tisch, leistet Überzeugungsarbeit. Drei benachbarte Firmen (Kreissparkasse Weilburg, FEIG Electronic, Stadtwerke) steigen wie die Stadt Weilburg ein. Diese stellt das Gebäude und übernimmt das Management, die Firmen ergänzen die Ausstattung und übernehmen alle laufenden Kosten. Anfang 2007 ist schließlich Eröffnung.

Seitdem wird 20 Kindern viel geboten, etwa Ausflüge ins Werk, wo Mama und Papa arbeiten, oder Puppen-Theater.

Für neue Mitarbeiter sind das durchaus Argumente, sich für ein solches Unternehmen zu entscheiden. „Wir sind sehr stolz auf unsere Kita“, so Initiatorin Grebe, „Kinder sind schließlich unsere Zukunft!“

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang