Kooperationen

Spannende Ost-Offensive

Zwei Elektrotechnik-Firmen bündeln in Russland ihren Vertrieb

Mittelständler, die in einem Riesenland wie Russland verkaufen wollen, haben es schwer – es sei denn, sie tun sich zusammen. Diesen Weg gehen jetzt die beiden Elektrotechnikfirmen Mennekes und Hensel aus dem Sauerland. Sie gründen in St. Petersburg ein gemeinsames Vertriebs-Unternehmen.

Produkte ergänzen sich gut

Beide Hersteller sind in ihrem Fach führend: Hensel (Lennestadt) ist Spezialist in der Sparte der Installations- und Verteilertechnik, Mennekes (Kirchhundem) bei Industriesteckvorrichtungen und Steckdosenkombinationen. Gleich zwei Gründe sprechen für die Zusammenarbeit: Die Firmen haben weitgehend die gleichen Kunden, und ihre Produktpaletten ergänzen sich.

„Wir möchten Lösungen aus einer Hand anbieten“, so der Unternehmer Walter Mennekes. Für den Kooperationspartner und Geschäftsführer Felix G. Hensel ist es wichtig, „dass sein Unternehmen in die Lage versetzt wird, in allen Regionen Russlands präsent zu sein“.

Die Firmen treten künftig auch gemeinsam auf Messen in Russland auf.

 


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang