Clever dämmen

So entwickelt der Schaumstoffhersteller Hanno aus textilem Basiswissen neue Produkte

Laatzen. Schaum, wohin man schaut: Es ist vor allem Polyurethan-Schaum, der hier in der Firma Hanno-Werk in Laatzen nahe Hannover verarbeitet wird.

Ursprünglich haben die Niedersachsen 1895 als Filzfabrik begonnen, Anfang der 60er-Jahre nutzten sie dann ihr textiles Know-how, um neue Produkte zu entwicklen – wie Kunstweichschäume und Fugendichtbänder. Heute sind die veredelten PU-Schäume das Hauptgeschäft des Unternehmens, das in Laatzen 150 Mitarbeiter beschäftigt.

„Früher hat man in die Fugen an Fenstern oder Türen alle möglichen Stoffe reingestopft“, sagt Geschäftsführer Hans J. Hoffmann. „Hauptsache dicht – wenn auch nicht lange.“ Bis das Hannoband kam. Hinter diesem Markennamen steckt ein Schaumstoffband mit Spezialimprägnierung. Es dehnt sich in der Fuge aus und nimmt Bauteilbewegungen auf. Gleichzeitig hält es Feuchtigkeit ab und ist atmungsaktiv.

Noppen schlucken störenden Schall in Zügen

Rund die Hälfte der Produktion aus Laatzen geht heute in die Baubranche. Aber auch in der Industrie schäumt es kräftig. Für sie entwickelt Hanno spezielle Imprägnierungen, die elektrisch leitfähig sind und damit Einsatzmöglichkeiten in der Computerbranche finden. In Spezialmaschinen werden die Schaumstoffplatten mit Häuten oder mit einer Selbstklebeschicht versehen. An einer solchen Anlage arbeitet Henning Rau: „Ich bin seit mehr als zehn Jahren hier“, berichtet er. „Und es macht mir immer noch Spaß.“

Die Schaumstoffe lässt sich die Firma liefern und stattet sie dann mit besonderen Funktionen aus. Beispiel: Das Schallschluck-Material „Hanno-Tect-o-phob dry“ dient unter anderem als Dämmung in Eisenbahnzügen. Seine einseitig genoppte Oberfläche ist feuchtigkeitsabweisend. „Solche Entwicklungen sichern unsere Zukunft“, sagt Geschäftsführer Hoffmann.

Schon ein Drittel der Spezial-Dichtungen geht in den Export – etwa in die Schweiz, nach Russland oder in die USA.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang