RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Berufsinformation auf die Schnelle

Schüler und Unternehmen knüpfen beim Speed-Date in Plettenberg erste Kontakte

Sieben Minuten mussten reichen. Und es funktionierte: Im Expresszug-Tempo konnten Schüler und Betriebe in Plettenberg erste Kontakte knüpfen. 40 Unternehmen und Institutionen nutzten die Gelegenheit für die Nachwuchswerbung.

Speed Date für deinen Beruf am 16. November 2017 Foto: Bernhard Schlütter

Speed Date für deinen Beruf am 16. November 2017 Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Sieben Minuten, mehr haben die jungen Leute nicht: Hinsetzen, sich vorstellen, zuhören, nachfragen, und dann geht es schon weiter zum nächsten Tisch. Mit einem Speeddating hat das Kompetenzzentrum Berufsorientierung Plettenberg (KBOP) zum dritten Mal einen etwas anderen Weg beschritten, um die Schüler der Klassen neun und zehn über verschiedene Berufe zu informieren und Ausbildungsbetriebe vor Ort vorzustellen.

Vielzahl an Berufen auf die Schnelle vorgestellt

Auch für die Firmen läuft die Zeit. Die jungen Leute in Plettenberg werden immer weniger. Rund 40 Unternehmen und Institutionen nutzten so die Gelegenheit der Speed-Dates, um auf sich aufmerksam zu machen. Und in mindestens einem Fall ist aus dem Rendezvous schon eine feste Beziehung geworden.

Als Nächstes will das KBOP, immer für eine Idee gut, die Eltern daten. Zum Sprechtag in der Grundschule will es mit Partnerunternehmen und -agenturen in der Pausenhalle einen „Markt der Möglichkeiten“ aufbauen.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang