Innovations- und Wachstumspreis verliehen

Hier freuen sich die Hessen-Champions 2015

Preisverleihung: Die ausgezeichneten Hessen-Champions mit Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (rechts), VhU-Präsident Wolf Matthias Mang und Festrednerin Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität (von links). Foto: Scheffler

Wiesbaden. Jubel im prunkvollen Friedrich-von-Thiersch-Saal im Kurhaus Wiesbaden: Vor festlicher Kulisse kürten Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und der Präsident der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), Wolf Matthias Mang, auf dem 24. Hessischen Unternehmertag die „HessenChampions 2015“.

Vor 1.000 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung erhielten die Firmen Jumo, Edag und Texmer die begehrten Trophäen. Zehn Unternehmen hatten es aus 70 Bewerbern bis ins Finale gepackt. „Sie alle sind Gewinner, die sich in einem harten Wettbewerbsumfeld durchgesetzt haben“, betonte Mang.

Al-Wazir lobte alle als „zuverlässige Partner auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und dynamische Innovatoren, deren Erfolg im internationalen Wettbewerb Arbeitsplätze in Hessen sichert“.

VhU-Präsident Mang erklärte: „Champions sind alle, sie machen sich selbst und unser Land stark, und dafür gebührt ihnen unser Respekt.“

In der folgenden Galerie zeigen wir Ihnen die Preisträger in den Kategorien „Weltmarktführer“, „Jobmotor“ und „Innovation“:


Infos im Internet:
hessenchampions.de

Mehr zum Thema:

Vier Sieger gibt es 2016 beim angesehensten hessischen Wettbewerb für Vorzeige-Unternehmen. „Sie tragen dazu bei, dass Hessen im internationalen Wettbewerb an der Spitze mitspielt“, so Ministerpräsident Volker Bouffier.

Was hat eine Au-pair-Vermittlung mit einem Unternehmen gemeinsam, das Sattelkupplungen für Lkws herstellt? Beide zählen zu den Hessen-Champions 2014, die jetzt im Wiesbadener Kurhaus ausgezeichnet wurden.

Wenn Chirurgen operieren, verlassen sie sich meistens auf ein Produkt aus Hessen. Die Firma Ondal Medical Systems ist Weltmarktführer bei Tragarm-Systemen – und einer der „Hessen-Champions 2013“, die in Wiesbaden gekürt wurden.

Mehr als 1.000 Gäste feierten die Sieger des Wettbewerbs „Hessen Champions“ im Kurhaus Wiesbaden. Mit welchen Ideen die acht Finalisten bei der Jury punkten konnten, lesen Sie hier.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang