Analyse

Die Silberlocken sind Gold wert


Jeder zweite Betrieb achtet bei der Besetzung von Teams auf eine gute Mischung von Jung und Alt

Viele Metall- und Elektro-Betriebe setzen auf einen guten Altersmix. Das belegt eine Umfrage unter den 250 Mitgliedsunternehmen des Arbeitgeberverbandes NiedersachsenMetall. Demnach achten 45 Prozent bei der Besetzung ihrer Teams darauf, dass Jung und Alt eine gute Mischung ergeben.

Ältere werden mit Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Arbeitsorganisation und Weiterbildung unterstützt, damit sie ihre Leistungsfähigkeit erhalten und verbessern können. 70 Prozent nennen spontan zumindest eine Maßnahme dieser Art. Arbeitswissenschaftler sagen: Die „Rente mit 67“ derart aktiv in den Blick zu nehmen, bringt betriebswirtschaftlich Vorteile: Die Silberlocken sind Gold wert!

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang