Nachwuchswerbung

Die Jugend im Blick

Veranstaltungen rund um die Ausbildung

Opladen/Krefeld. Wie geht es nach der Schule weiter? Welche Berufe gibt es? Und wie bewerbe ich mich richtig? Antworten auf solche Fragen gibt es am 15. Oktober – beim „Tag der Bewerbung“ in Leverkusen-Opladen.

Mit Experten den „Ernstfall“ testen

Der Nachwuchs erfährt bei der Veranstaltung der Unternehmensverbände Rhein-Wupper und des Berufskollegs Opladen, was da so alles zu beachten ist. Von Leuten aus der Praxis: Die sind vor Ort – um mit Schülern der Region den „Ernstfall“ durchzuspielen.

Mit von der Partie sind die Agentur für Arbeit, Bundeswehr, Polizei, die Industrie- und Handelskammer Köln, aber auch große Unternehmen – wie etwa der internationale Autozulieferer Federal Mogul in Burscheid.

Wer schon jetzt weiß, was er  werden möchte, kann sich  auf einer „Frühbucher-Börse“ um einen Ausbildungsplatz bewerben. Mehr: www.uvrw.de/veranstaltungen

Eine Veranstaltung am Niederrhein hat die Jugend ebenso im Blick: Fast 180 Firmen in Krefeld und im Raum Viersen präsentieren am „CHECK IN Day“ (30. September) ihre Ausbildungsplätze. Einer der Organisatoren ist die Unternehmerschaft Niederrhein.

www.checkin-berufswelt.de

 


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang