Ausbildung

Chemie macht (Segel-)Träume wahr


Azubis packen gerne was an. Wie Mike Löffler, angehender Industriemechaniker bei Heraeus. Foto:Scheffler

Azubis, nix wie ran: Jetzt startet der neue Wettbewerb 2008

Wiesbaden. Schäumende Gischt, frische Brise, pralle Segel, volle Fahrt voraus: Der Segeltörn des Arbeitgeberverbandes HessenChemie auf dem Ijsselmeer ist schon beinahe Kult. Auch in diesem Jahr sticht der Klipper „Passaat“ wieder in See. Dabei sein werden die Gewinner des Azubi-Wettbewerbs 2008. Thema: „Zukunft gestalten: Chemie macht Träume  wahr!“

Fred Hentschel (20), Sebastian Krause (17) von Celanese und Marcel Nikolaus (17) von Sanofi-Aventis schmecken schon salzige Seeluft. Für das Gewinnertrio des letzten Jahres steht  fest: „Wir machen wieder mit.“ Auf der Azubi-Versammlung des Bildungsunternehmens Provadis wollen sie die Werbetrommel rühren. Mit ein paar Dias machen sie Lust auf Meer und mehr.

„Schon die Preisverleihung ist inzwischen ein tolles Event“, weiß Ausbildungsleiter Hubert Gräf. Das ist quasi der Gewinn für alle Teilnehmer am Wettbewerb: freie Getränke, Filme, die eigentliche Siegerehrung mit Goldener Schallplatte und ein Buffet – das Finale am 20. Mai im Kinopolis Sulzbach ist so eine Art kleine Oscar-Verleihung.

„Natürlich macht sich die Notiz der Teilnahme in der Personalakte gut“, so der Ausbildungsleiter weiter. „Vor allem aber zählen für uns Engagement und Begeisterung.“ Daher will Gräf auch keinerlei Druck ausüben. Die Teilnahme ist absolut freiwillig.

Azubi-Gewinnerin bekam eine feste Stelle

Nicole Scholz (28), Gewinnerin beim Azubi-Wettbewerb 2001, bekam bei TI-Automotive eine Stelle als Industriekauffrau. „Das hat nicht unbedingt etwas mit dem Wettbewerb zu tun“, erklärt Ausbildungsleiterin Marion Fischer. „Aber die Teilnehmer bringen sich auch in der Ausbildung überdurchschnittlich ein.“ TI-Automotive hat die Erfahrung gemacht, dass der Wettbewerb

ans Unternehmen bindet. Anmeldungen ab sofort bei: diener@hessenchemie.de oder Telefon 0611-710665.

Info: www.hessenchemie.de

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang