Jobs

Ausländer arbeiten sich nach oben

Nürnberg. Wer mit ausländischem Pass in Deutschland lebt und erstmals einen Job antritt, startet im Schnitt mit 64 Prozent des Durchschnittslohns der Deutschen – und hat acht Jahre später 72 Prozent, so das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Die Berufseinsteiger waren im Schnitt jünger und schlechter qualifiziert als der Durchschnitt aller Arbeitnehmer.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Arbeitsmarkt

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang