Ausbildung

4 Prozent zusätzliche Lehrstellen


Ausbildungsstart 2010: Chancen, aber auch Sorgen

Hannover. Die Ausbildungsbereitschaft der Metall- und Elektro-Industrie nimmt zu. Aber: Zwei Drittel der Unternehmen sehen Handlungsbedarf wegen rückläufiger Bewerberzahlen. Und: Acht von zehn Betrieben stellen immer öfter mangelnde Ausbildungsreife der Bewerber fest. So die Ergebnisse der aktuellen Umfrage vom Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall.

Die Betriebe stellen zum Ausbildungsstart 2010 nach heutigem Stand insgesamt 960 neue Ausbildungsplätze zur Verfügung, verglichen mit 2009, ein Plus von 4 Prozent.

Die Fachkräfte von morgen

Olaf Brandes, Abteilungsleiter Bildung des Arbeitgeberverbandes: „Unsere Unternehmen haben ihre Zukunftssicherung im Blick. Sie zeigen ein hohes Interesse an den Fachkräften von morgen.“

82 Prozent der Mitgliedsunternehmen von NiedersachsenMetall bilden aus. Doch die sinkende Ausbildungsreife wird zu einem wachsenden Problem.

80 Prozent der Firmen kritisieren zudem bereits bei der Bewerbung erhebliche Mängel in der äußeren Form, und zwei von drei Betrieben beklagen in den Bewerbungsschreiben massive Defizite in Rechtschreibung, Ausdrucksfähigkeit und Grammatik.

Nur ein Drittel der Bewerbungen weist keine gravierenden Mängel auf. Brandes: „Oft handelt es sich um elementare Fertigkeiten, die einfach nicht vorhanden sind.“

Die Unternehmen wissen, dass sie gegensteuern müssen. Mehr als 60 Prozent reagieren auf den absehbaren Trend rückläufiger Bewerberzahlen.

Erfolge sollten Mut machen

Sie werden das Ausbildungsmarketing verstärken, mehr mit Schulen kooperieren und neue Bewerbergruppen einbeziehen; dazu zählen beispielsweise Schulabgänger mit Migrationshintergrund. Deren Bildungschancen müssen erhöht werden. Brandes: „Seit Jahrzehnten arbeiten in unserer Industrie ausländische und deutsche Mitarbeiter sehr erfolgreich und harmonisch zusammen. Dies gilt es zu verstärken.“

Nach Untersuchungen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) sind die Chancen von Migrantenkindern auf Lehrstellen geringer als für deutsche Jugendliche, weil viele Migranten nicht das notwendige Qualifikationsniveau haben. Brandes: „Hier besteht dringender Handlungsbedarf.“

Stimmen aus den Betrieben

Christoph Humberg, Personalleiter der MTU Maintenance in Langenhagen:

„Es mangelt viel zu häufig an den Kenntnissen der Naturwissenschaften, aber auch am Sozialverhalten und der Motivation. Das sind Kriterien, bei denen wir keine grundsätzlichen Abstriche machen können.“

Herbert Hohmann, Geschäftsführer der Renold GmbH in Einbeck:

„Schon in den Bewerbungsschreiben zeigen sich große Mängel, nicht nur rein äußerlich. Es gibt auch Defizite in Stil, Rechtschreibung und Grammatik. Die Bewerber verbauen sich die Chance, auf sich aufmerksam zu machen.“

Stefan Erdmann, General Manager der Novelis AG in Göttingen:

„Es gibt bekanntlich keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Es wäre deshalb sehr wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler sich bereits frühzeitig über den Ausbildungsberuf informieren und sich entsprechend vorbereiten.“

Wolfgang Niemsch, Geschäftsführer der Lanico Maschinenbau GmbH in Braunschweig:

„Für uns sind die Zeugnisnoten längst kein entscheidendes Kriterium mehr. Wir achten auch auf ein starkes Sozialverhalten. Wer in einem Verein ist oder sich sonst engagiert, bringt oft wichtige Voraussetzungen mit.“

Artikelfunktionen


Schlagwörter: Ausbildung

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Unternehmen in diesem Artikel

Novelis Deutschland GmbH

Map
Novelis Deutschland GmbH
Hannoversche Straße 1
37075 Göttingen

Zum Unternehmensfinder

MTU Maintenance GmbH

NiedersachsenMetall – Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e.V.

Map
NiedersachsenMetall – Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e.V.
Schiffgraben 36
30175 Hannover

Weitere Artikel zum Unternehmen
Zum Unternehmensfinder

Renold GmbH

Map
Renold GmbH
Juliusmühle
37574 Einbeck

Zum Unternehmensfinder

Lanico Maschinenbau Otto Niemsch GmbH

Map
Lanico Maschinenbau Otto Niemsch GmbH
Broitzemer Straße 25-28
38118 Braunschweig

Zum Unternehmensfinder
Adventskalender-Gewinnspiel

Service-Angebote auf AKTIVonline:

Wirtschaftslexikon
Unternehmensfinder
Energiespar-Rechner
Messe-Kalender
Ferien-Kalender
'' Zum Anfang