Personalbuchhalter Osman Uzgidis ist ambitionierter Fechter. Dafür trainiert der Vater von drei Kindern nicht nur mit dem Degen, sondern auch im Fitnessstudio. Und engagiert sich obendrein noch ehrenamtlich. Was treibt ihn an?

Kleine Dinge kommen heutzutage aus China, oder? Ach was: Qualität made in Germany wird da sogar bis nach China geliefert, wie etwa die Firma Cefeg zeigt. Hier werden zum Beispiel Teile für Airbag-Brennkammern produziert.

In den vergangenen Wochen gab es wieder zahlreiche Sport-Events, an denen MItarbeiter aus Firmen der Metall- und Elektro-Industrie im Norden teilnahmen. Besonders hoch war die Beteiligung beim „Mopo Team-Staffellauf“.

Industrie 4.0 – da stellt man sich meist autonom fahrende Wägelchen, rotierende Roboter und Mitarbeiter mit futuristischen Brillen vor. Doch bei diesem Unternehmen steht etwas ganz anderes im Vordergrund: Daten.

Arbeitgeber und Gewerkschaften sehen sich seit 1918 als gleichberechtigte Verhandlungspartner an. Die Unterzeichnung des „Stinnes-Legien-Abkommens“ im November vor 100 Jahren war die Geburtsstunde der Tarifautonomie.

Zum Anfang