Im Interview gibt Matthias Töpfer vom Arbeitgeberverband Südwestmetall Tipps für die Wahl des richtigen Studiengangs – und erklärt, warum in naturwissenschaftlichen und technischen Fächern die Abbrecherquote so hoch ist.

Wie wird man zum mündigen Wirtschaftsbürger? Durch das richtige Schulfach: In Baden-Württemberg steht „Wirtschaft“ auf dem Stundenplan. Wie das in der Praxis läuft, zeigt ein Blick in die Seckenheimschule in Mannheim.

Roboter bauen und programmieren: Das begeistert junge Leute. Die Schüler lernen spielerisch Mechanik, Elektronik und Informatik. Infos aus erster Hand für einen interessanten Unterricht bekamen Lehrer jetzt auf einem Praxis-Workshop.

Sieben Minuten mussten reichen. Und es funktionierte: Im Expresszug-Tempo konnten Schüler und Betriebe in Plettenberg erste Kontakte knüpfen. 40 Unternehmen und Institutionen nutzten die Gelegenheit für die Nachwuchswerbung.

Scratch ist eine einfache Programmiersprache, die Jugendliche kürzlich in Witten kennenlernten. Organisiert wurde der "Scratch Day" vom zdi-Netzwerk Ennepe-Ruhr, dem Kompetenznetzwerk des Ennepe-Ruhr-Kreises und der Stadtbibliothek.

'' Zum Anfang