Sie hat 40 Jahre Erfahrung, strahlt Gelassenheit aus und ist beim Wasserstoffperoxid-Hersteller Arkema für die Sicherheit zuständig – Ingenieurin Clelia Birkigt setzt dabei auf die Kollegen. Ihr Motto: Sicherheit ist Teamarbeit.

Stolz zeigen die Syrerin Esraa Ali und Mansoureh Kazemi aus Afghanistan modische Kleidungsstücke. Sie haben sie entworfen und genäht. Im Integrationscamp der hessischen Wirtschaft stellten sie sich und ihre Arbeit vor.

Nur 0,03 Millimeter dünn und extrem reißfest: Bei BWS in Letmathe wird Stahlband für Spezialanwendungen gewalzt. Es sieht fast wie Lametta aus. Das Familienunternehmen bietet übrigens auch spannende Ausbildungsplätze.

Die Geschäftsidee entstand während einer Kartoffelkäferplage vor über 70 Jahren: Heute kennt fast jeder Gärtner die geld-blauen Sprühköpfe von Gloria. Das innovative Unternehmen bietet auch Schülerprojekte und Praktika.

Jobs für Menschen, die „einfache Tätigkeiten“ in der Industrie verrichten, werden seltener. Daher hilft der hessische Technologiekonzern Schunk altgedienten Kräften beim Dazulernen. Aktuell zum Beispiel in der Logistik.

'' Zum Anfang