So gut sie auch schmecken: Es müssen nicht immer Heißwürstchen und Kartoffelsalat sein. Und Alternativen müssen nicht besonders aufwendig sein. Hier verraten Ihnen einige AKTIV-Redakteure, was sie auf der Pfanne haben.

Das erlebt man in 140 Metern Tiefe: Mit Grubenbahn und Rutsche in die Unterwelt, Multivisions-Projektionen mit Laser-Show, Bergwerksdinner im Kerzenschein. Oder: Erholung für die Atemwege bei einer Übernachtung.

Wenn sich Menschen in Nachthemd mit Zipfelmütze in einem dreirädrigen Holzzuber ein Rennen liefern, ist es so weit: Fasnacht! Wo sich die Narren besonders wild gebärden oder die Schiltach runterschippern? Lesen Sie mal!

In Australien auf einer Farm, in Chile im Hotel oder in Norwegen in der Gastronomie aushelfen: Das klingt spannend und bringt das nötige Geld, um intensivere Auslandserfahrungen machen zu können. Woran man dabei denken sollte.

Das ist Bewegung mit Erlebniswert: Iglus selber bauen und darin übernachten, Wandern auf Schneeschuhen in unberührter Natur, extralanger Rodelspaß – oder in der Schneeraupe über die Piste.